header schule arduinna erlebnistouren

Uraltes Wissen in moderner Zeit

 Willkommen zum Kräuterwochenende

Es ist keine Hexerei, für alles das richtige Kraut zu wählen – gegen kleine wie große Zipperlein oder für den letzten Pfiff in Topf und Pfanne. Vorausgesetzt, man weiß es zu finden und seine Kräfte einzuschätzen.

Einige Schritte auf dem Weg zum Kräuterkundigen können Sie an diesem Wochenende gehen.

Schon bei der Begrüßung sind Ihre Geschmacksnerven gefragt, denn natürlich ist der Willkommenstrunk mit Kräutern gemixt. Ob sie über den würzenden Effekt hinaus auch heilende Kräfte entfalten, erfahren Sie im anschließenden Vortrag.

Am nächsten Tag heißt es dann Nase und Augen offen halten, um in Feld und Flur die nützlichen Pflanzen auszukundschaften. Unsere Sammel- und Bestimmungstour führt durch die landschaftliche reizvolle Vulkaneifel bei Hillesheim und Berndorf. Ob am Wegesrand auch ein Kraut für müde Wanderfüße wächst, sei hier noch nicht verraten.

Was sich alles aus den heimischen Kräutern zaubern lässt, wie sie ihre Wirkungen am stärksten entfalten und welche außerordentlichen kulinarischen Genüsse sie bereithalten, das entdecken wir am letzten Tag in der Kräuterwerkstatt. Ob Kosmetik oder Kochkunst – die Natur hat die feinsten Rezepte.

Angebot

  • Kräuterwochenende für botanisch interessierte Erwachsene
  • Begleitung und Anleitungen durch Kräuterexpertin

Highlights

  • Kräuterbestimmung an unterschiedlichen Standorten
  • Kräuterwerkstatt für eigene Experimente

Termine: ganzjährig
Preis:  auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen