header feuer arduinna erlebnistouren

Einfach sagenhaft

Geschichte und Geschichten zum Beginn der dunklen Jahreszeit

Huegelgraeber Erlebnistour ArduinnaDrei Tage Entdeckertouren, mystische Orte und geheimnisvolle Geschichten erwarten Sie an diesem spannenden Herbstwochenende im Felsenland der südlichen Eifel!
Zum 01. November begann für die Kelten das neue Jahr und die dunkle Jahreszeit. Für sie waren Werden und Vergehen ein ewiger Kreislauf. Man war von der fortdauernden Präsenz der Verstorbenen überzeugt und feierte einmal im Jahr ein großes Fest, Samhain genannt, mit Ihnen. Dieses Fest gelangte über Irland als Halloween nach Amerika und von dort zurück nach Europa. Christen gedenken zum gleichen Termin der Toten mit den Festen Allerheiligen und Allerseelen.
Kein Wunder, dass seit altersher allerlei Mysteriöses aus diesen Nächten berichtet wird.
Und wo könnten wir den geheimnisvollen Begebenheiten besser auf die Spur kommen als in einer uralten Kulturlandschaft mit Hinkelsteinen, Hügelgräbern und lebendigem Volksbrauchtum?
Wir laden Sie ein zu einem spannenden Wochenende in wunderschöner Natur rund um Novemberbrauchtum und Novembermythen, um uralte Kultplätze und sagenhafte Gestalten!
01.11.: Nach der individuellen Anreise und ersten Erkundungen auf eigene Faust begrüßen wir Sie am Samstagabend mit einem keltischen Zaubertrank am Lagerfeuer und einer kurzen Einstimmung ins Thema.
02.11. Heute führt eine leichte Tageswanderung mit Rucksackverpflegung  zu so spannenden Plätzen wie dem Menhir Fraubillenkreuz, der mysteriösen Artio-Inschrift oder der sagenumwobenen Schankweiler Klause. (Routendetails wetterabhängig, werden bei Ankunft bekanntgegeben). Lassen sie sich Geschichte und Geschichten rund um die geheimnisvollen Plätze erzählen und entdecken Sie in aller Ruhe Kulturdenkmäler und Naturschönheiten entlang des Weges.
03.11. Bei einer kombinierten Fuß-/ PKW-Tour lernen Sie Sagengestalten und geheimnisumwitterte Orte im benachbarten Luxemburg wie die Räuberhöhle kennen und haben mittags Gelegenheit zur Einkehr im mittelalterlichen Städtchen Echternach.
04.11. Heute besteht Gelegenheit zum Besuch der imposanten Teufelsschlucht, bevor es gegen Mittag mit vielen neuen Eindrücken wieder nach Hause geht.

Treffpunkt: Gästehaus Dauwen/ Ferschweiler
43,00 € pro Person ohne Übernachtung,
Übernachtung im Mehrbettzimmer möglich für 56,00 € pro Person; Verpflegung in Eigenregie oder Catering möglich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok