header feuer arduinna erlebnistouren

Nach Burgund

Durchbetete Räume und viel Geschichte

Diese Landschaft atmet Geschichte! Neben Wein, Kultur und Savoir Vivre lassen sich in Bur­gund uralte Klöster und Kirchen entdecken, wandern Sie auf Pilgerwegen, die schon seit fast 1000 Jahren begangen werden und treffen überall auf Spuren der Kelten, Römer und Stein­zeitmenschen.
Der gut erschlossene Abschnitt des Jakobswegs ist für kulturell und kulinarisch interessierte Pilger besonders spannend. Aufgrund seiner guten Verkehrs-Anbindung und der kurzen Wan­derstrecken in sanft-hügeligem Gelände ist er für Wander-Einsteiger, Menschen mit Mobili­tätseinschränkungen und weniger lauffreudige Pilger gut geeignet.
Junge Leute können die Tour mit einem Besuch in Taize verbinden.

1. Tag:

  • gemeinsame Anreise ab Trier ach Metz via Luxemburg (Mittags-Stop)
  • Kathedralenbesuch, Stadtrundgang und Einstimmung,

2. Tag:

  • Quartierbezug, Besichtigung
  • Übernachtung HP in Hostel Dijon

3. Tag:

  • Bahnfahrt nach Nuits
  • Wanderung nach Beaune
  • ÜH in Beaune
  • Stadtbummel

4. Tag:

  • Wanderung nach Chagny
  • Pause im Städtchen
  • Fahrt nach Taize
  • ÜHP in Taize

5. Tag:

  • Morgenlob; individuelle Zeit
  • Wanderung nach Cluny
  • Stadtbummel
  • ÜHP in Cluny

6. Tag:

  • Rückfahrt nach Trier