Erlebte Geschichte Tagesaktionen

Die Eifel-Ardennnen-Region ist uraltes Siedlungsland, von jeher durchzogen von weitreichenden Handelswegen und bewohnt von Menschen verschiedener Sprache, Religion und Kultur. In dieser Landschaft fanden zahlreiche Kriege  ebenso statt wie fruchtbarer kultureller Austausch und die Abschaffung der europäischen Binnengrenzen.

Ein spannendes Land, mit einer spannenden Geschichte, aus der wir vieles für heute lernen können.

Wollt ihr wissen, ob Neanderthaler wirklich in Höhlen hausten? Schmeckt euch das Essen nach Römerart und die Kräutertränke der gallischen Druiden? Wie lange dauerte es, bis aus einem Jungen ein Ritter wurde und wer hatte überhaupt die Möglichkeit dazu? Habt ihr schon einmal einer Bauersfrau in aus alter Zeit die Töpfe geschaut oder Feuer nach Trapperart gemacht?

Hier lernt Ihr mehr über die Lebensweise in alten Zeiten und anderen Kulturen, probiert vergessene Techniken aus, spielt, bastelt und erkundet Bauten aus alter Zeit. Die Programme beziehen die regionale Geschichte und Denkmäler mit ein, darum sind sie von Ort zu Ort unterschiedlich.

Zu Besuch bei Asterix und Caesar

Schnuppertag auf den Spuren der Kelten und Römer

Wir starten mit der Erkundung  der römischen  Villa am See. Anschließend spiele n wir römische Spiele für drinnen und draußen und lernen Feuermachen nach Druidenart. Zum Schluss geht es auf Schatzsuche: Ob wohl die keltischen Treverer oder die Römer schneller sind? Mut und Teamgeist braucht es jedenfalls dafür .Wie gut, dass wir am Ende wieder in die Gegenwart und in unsre Klassengemeinschaft zurückkehren, so dass alles gerecht geteilt werden kann.

Ortsbindung: Echternach
Altersschwerpunkt: ab 8 Jahre
Programmdauer: ganztägig

 

Ritter, Klöster und Hexenküchen

Ein Tag rund ums Mittelalter

klassenfahrten 26 20120309 1067510192Hier steht das eigene Erproben mitttelalterlicher Fertigungstechniken im Fokus: Es gibt einen ganz praktischen Einblick in Alltagsleben und Arbeitsweise der Klöster, Handwerker und Bauern.
Dazu gehören Kräuterkünste wie anno dazumal und das Färben mit Pflanzenfarben.
Eine spannende Rallye durch die Burg oder das mittelalterlichen Städtchen gehört natürlich auch zu einem echten Mittelaltertag. Wer dann noch das Turnier gut besteht, wird abschließend feierlich zum Ritter (oder zur Ritterin) geschlagen.

Ortsbindung: Beaufort (L), Larochette (L), Manderscheid (D), Vianden (L)
Altersschwerpunkt: 8 – 12 Jahre
Programmdauer: ganztägig

Vom Neanderthaler zum Ackerbauern

Steinzeit zum Mitmachen

klassenfahrten 52 20120309 1240011454Hättet Ihr gedacht, dass die Eifel schon vor Zehntausenden von Jahren bewohnt war? Zahlreiche Funde belegen die Anwesenheit von Menschen während des Eiszeitalters. Wir möchten euch die Gelegenheit geben, unter fachkundiger Anleitung mehr über die Lebensweise dieser Jäger und Sammlerinnen zu erfahren, ihre Welt aktiv zu erkunden und steinzeitliche Überlebenstechniken auszuprobieren.
Das Programm findet vorwiegend  im Freien statt beinhaltet eine altersgemäße Einführung ins Thema, Spiele und Aktionen rund um das Leben in der Steinzeit sowie den Besuch eines steinzeitlichen Bodendenkmals.

Ortsbindung: Gerolstein, Bollendorf
Altersschwerpunkt: 8 – 12 Jahre
Programmdauer: ganztägig